Lech am Arlberg
de  |  en
de  |  en

© 2018 Hotel Almhof Schneider GmbH, All Rights Reserved.

Almhof Schneider schneggarei
Almhof Schneider schneggarei
Almhof Schneider schneggarei

Skihütte Schneggarei

Skihütten müssen nicht langweilig sein, aber auch nicht übertrieben rustikal. Die Schneggarei, nur wenige Schritte vom Almhof entfernt an der Talstation der Schlegelkopf-Bahn, gleichzeitig mitten in Lech gelegen, ist ein großartiges Beispiel für moderne alpine Architektur und Atmosphäre. Gäste in Skischuhen treffen sich hier auf ein Bier oder eine im Ofen gebackene Pizza oder bleiben bei einem köstlichen Steak, Schnitzel oder Fondue (wenn Sie möchten, können Sie den Raclette im voraus bestellen) ein wenig länger sitzen. Der Anblick des verarbeiteten Holzes, aus dem die Hütte gefertigt ist, prägt sich ins Gedächtnis ein: ein Grundstoff, in Zuschnitten, die die natürliche Unregelmäßigkeit dieses Materials zum Ausdruck bringen und allein dadurch „Rustikalität“ und „Ursprünglichkeit“ vermitteln. Beachten Sie die nagellosen Bänke und das außergewöhnliche Atrium. Der Entwurf von Katia und Gerold Schneider (Mitarbeit Philip Lutz) hat einige Architekturpreise eingeheimst (z.B. den Tourismus Innovationspreis 2003, den Vorarlberger Holzbaupreis 2003, den Österreichischen Bauherrenpreis 2004 und den „Best of Winter“-Preis 2005). Auch die Schneggarei ist eine Familienangelegenheit: Bruder und Manager Andreas Schneider bewirtet hier seit 2003 Gäste, ob untertags oder zum Aprés-Ski-Vergnügen.

www.schneggarei.com