Lech am Arlberg
de  |  en
de  |  en

© 2018 Hotel Almhof Schneider GmbH, All Rigths Reserved.

Möglichkeiten im Hotel

— Die Garage
Fahren Sie direkt in die Parkgarage, die sich unter dem Hotel versteckt und von den Schneiders in Zusammenarbeit mit dem japanischen Designer Shinichiro Ogata nach dem Konzept von Mond und Wald entworfen wurde.

— Raucher- und Billiard-Lounge
Ein atmosphärischer, mit ausgesuchten Spirituosen gefüllter Raum nahe der Rezeption mit Kunstwerken in den Vitrinen, einem antiken Billardtisch und Lederbänken. Hier dürfen Sie Ihre Zigarre oder Zigarette ohne Schuldgefühle genießen. Gerne können Sie auch Drinks von der Bar bestellen oder den Raum für eine geschlossene Gesellschaft buchen.

— Die Bibliothek/Konferenz-/Meeting-Raum
Die Bibliothek im ersten Stock ist ein friedlicher Ort für tiefe Gedanken, Präsentationen, Weinverkostungen und kleinere Meetings. Hinter den Bücherregalen und komfortablen Sitzgelegenheiten versteckt sich High-Tech-Euqipment für Präsentationen. Für Ihren Hörgenuss können Sie die Sammlung „Silivia und Maurizio Vallauri“ klassischer Vinyl-Aufnahmen durchstöbern.

— Kino
Im Erdgeschoss des Almhofs befindet sich ein Kino mit sieben bequemen Sofas, auf denen jeweils bis zu drei Personen Platz finden. Zusätzlich zum Vorführungs-Programm des Almhofs können Gäste natürlich auch Filme eigener Wahl ansehen.

— Kinderbetreuung
Selbst an diesem Ort werden jüngere Gäste vielleicht nicht jeden Tag Lust aufs Skifahren haben. Für sie bietet der Almhof ein paar gut durchdachte Zerstreuungen, die – Eltern können ganz beruhigt sein – natürlich unter Aufsicht unserer Betreuerinnen stattfinden. Für kleinere Kinder gibt es das geräumige Spielzimmer voller Verkleidungen, Spiele und anderer Aktivitäten, in dem auch die neugierigsten Kinder fröhlich, beschäftigt und immer gut betreut sind, für Größere den

— Kids Club
Teenager haben hier ihr eigenes Reich: einen großen, etwas versteckten Raum nahe der Brücke zwischen Hotel und Garage. Dieser Clubraum ist von Wand zu Wand mit persischen Teppichen aus dem Hotelfundus ausgelegt und hat alles, was Jugendlichen Spaß macht: Tischtennis und Tischfussball und einen eigenen kleinen Playstation Raum.

— Kinderessen
Am Ende eines aufregenden Tages, müssen Kinder sich nicht bei einem langen elterlichen Abendessen langweilen. Der Almhof bietet einen Kindertisch in der Bibliothek, wo die Kinder einander kennen lernen, in ihrem eigenen Tempo speisen und ganz einfach Kinder sein können.

— Skiraum/Skischuhraum/Ausrüstungsdepot
Obwohl mitten im Dorf bietet der Almhof den Komfort eines wahren ski-in ski-out Hotels. Entsprechend bequem muss das Davor und Danach sein. Schuh- und Skiraum und die Aufbewahrung von Ausrüstung sind vom gleichen Anspruch an Bequemlichkeit und Gestaltung getragen wie der Rest des Hotels.  Je nach Bedarf  stehen Ihnen neben Platz für Skier und eigenen Schuhtrocknern auch Schließfächer für Helme, Rucksäcke, Airbags, Rückenschützer, sowie für alles weitere zur Verfügung, das sie nicht mit in Ihr Hotelzimmer nehmen möchten. Auf Wunsch halten wir auch Schlitten, Rodeln, Kinderwagen und weitere nützliche Ausrüstung für Sie bereit.

— Ausrüstungslager
Lassen Sie Ihre Skier und weitere Sportausrüstung dauerhaft bei uns, Jahr für Jahr.

— Vinothek
Shoppen Sie im preisgekrönten Weinkeller des Almhofs, der mit 25.000 Flaschen vorwiegend europäischer Gewächse aufwartet. Jede Flasche wurde sorgfältig von Josef Neulinger, dem langjährigen Sommelier und „Sommelier des Jahres 2018“ für Sie ausgewählt. Für zuhause oder als Mitbringsel für liebe Freunde, die nicht mitkommen konnten, können Sie zwischen aussergewöhnlichen Weinen oder etwa einem regionalen Obstbrand wählen.

— Shop
Kaufen Sie in unserem In-House-Shop im Erdgeschoss Dinge, die Sie lieben und gerne mit nachhause nehmen möchten.

— Aesop Kiosk
Zuerst kommt der Geruch: köstlich, natürlich, manchmal unidentifizierbar. Dann die Geschmeidigkeit und Delikatesse der Lotionen, Shampoos, Masken und Seifen. Seit 1987 hat sich die australische Naturkosmetik- und Hautpflege-Marke Aesop eine fast kultartige Gefolgschaft erworben (auch wenn die Leute von Aesop das Wort „Kult“ nicht mögen). Die Gästezimmer des Almhofs waren die ersten Europas, die mit Aesops Annehmlichkeiten bestachen, eine Kooperation und Freundschaft mit dem Gründer, die schon vor Jahren begann. Nun befindet sich am Eingang zum Almhof Spa ein Aesop-Einzelkiosk, der neben den Produkten, die Sie in Ihrem Zimmer finden, noch vieles weitere anbietet.